Hochschulen

Universitäten

Fachhochschulen

Fernstudium

Kunsthochschulen

Musikhochschulen

Schauspielschulen

Opern

Die Hochschulen im Saarland (Unis, FHs)

Die Hochschulen im Saarland. Das Saarland hat eine vergleichsweise überschaubare Hochschullandschaft. Das Bundesland beherbergt mit der Universität des Saarlandes in Saarbrücken eine einzige Hochschule mit universitärem Status. Hinzu kommen einige Fachhochschulen, darunter insbesondere die Hochschule der Bildenden Künste, die Hochschule für Musik sowie die praxisorientierte Hochschule für Technik und Wirtschaft.

Erwähnenswert ist desweiteren der Hochschulverbund Deutsch-Französische-Hochschule (Université franco-allemande) mit seinen über 500 Partnerinstitutionen. Die deutsche Verwaltung des Verbundes liegt in Saarbrücken.

  1. "Als Nachfolger der 1924 gegründeten Staatlichen Schule für Kunst und Kunstgewerbe und der ab 1946 bestehenden Schule für Kunst und Handwerk verfügt die HBKsaar über eine 80-jährige Tradition in der Freien Kunst und im praxisorientierten Design"
  2. "Die Musikhochschule legt großen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit anderen Kulturinstitutionen; so können beispielsweise Studierende der Orchesterinstrumente ein Praktikum im Sinfonieorchester des Saarländischen Rundfunks absolvieren"
  3. "Die Kompetenz der Universität insbesondere im Bereich der neuen Technologien hat zu zahlreichen Firmenausgründungen geführt, was von der Universität auch aktiv gefördert wird (u.a. durch Existenzgründerseminare und das Starterzentrum)"

 <<  /  <  /  >  /  >>  / Seite 1 von 1