Hochschulen

Universitäten

Fachhochschulen

Fernstudium

Kunsthochschulen

Musikhochschulen

Schauspielschulen

Opern

Die Gesangsunterricht-Einrichtungen

Sie suchen nach einer Einrichtung zum Thema Gesangsunterricht? Dann sind Sie bei krawumm.de genau richtig.

  1. Gesangschule der Opern-Solistin Grażyna Kruk, für Jugendliche nach dem Stimmbruch: "In meiner Gesangschule lernen Sie die Stimmbildung und die Stimmtechnik, um sichere und strahlende Höhen zu erreichen. Grundlagen der Opernschule, wie: Singen im Ensemble und bewegen auf der Bühne sowie Grundlagen für Musikal, Rock, Pop und Jazz"
  2. Gesangsunterricht bei der Sopranistin Daniela Gericke in Berlin: "Mein Unterrichtsziel ist die Vermittlung einer Stimmführung, die organisch und gesund ist und dem Studierenden ermöglicht, mit seiner ganzen Persönlichkeit und Kreativität zu singen". Das Repertoire reicht von Oper und Oratorium über das Lied bis zu Musicals und populärer Musik.
  3. "Der Unterricht der über 1.900 Schülerinnen und Schüler wird durch mehr als 70 Musikpädagoginnen und Musikpädagogen erteilt, die an Hochschulen für das entsprechende Fach ausgebildet wurden und über die erforderliche fachliche und menschliche Kompetenz verfügen". Die Angebote der Musikschule richten sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Sensioren, die Aufnahme ist jederzeit möglich.
  4. "Viele Bewerber bei Hochschul-Aufnahmeprüfungen werden nicht aus Mangel an Talent abgelehnt, sondern weil eine ungenügende oder unausgewogene Vorbereitung dazu führt, daß ihre Fähigkeiten nicht zur Geltung kommen. ... In der privaten Vorbereitung bei einem einzelnen Lehrer wird oft zu wenig auf darstellerische Präsenz geachtet. Hier kann eine Privatakademie gezielt helfen, die Schwachstellen auszugleichen."
  5. "Der Unterricht ist in allen Fächern auf das Rock- und Pop-Genre spezialisiert. Das bedeutet: Du bekommst fundierten Unterricht in modernen Techniken. Im Vordergrund steht jedoch die Praxis." Das Unterrichtsangebot für Gesang und Instrumente richtet sich sowohl an Anfänger und Anfängerinnen, als auch an bereits professionelle Musiker und Musikerinnen.

 <<  /  <  /  >  /  >>  / Seite 1 von 2